Häufig gestellte Fragen

Alle anzeigen / Alle verbergen

Ist es möglich, jemanden zur Klausureinsicht mitzunehmen, der mir noch einmal meine Fehler erläutert?

Generell ist es in Klausureinsichten so, dass lediglich Einsicht in die Prüfungsunterlagen gewährt werden muss. Ein Anspruch auf  eine Erläuterung der Fehler besteht nicht. Wenn Fehler noch einmal erläutert werden, ist dies ein Entgegenkommen des entsprechenden Lehrstuhls. Sofern die Fragen nicht allzu ausufernd waren, haben die Mitarbeiter an unserem Lehrstuhl bei der Einsicht kleinere Fragen beantwortet. Wenn jeder Student jemanden mitbringt, der ihm einzelne Fehler erklärt und gegebenenfalls mit den Lehrstuhlmitarbeitern diskutiert, würde es dazu führen, dass sich die Klausureinsicht in Länge zieht und einige Kommilitonen länger warten müssten. Ihre Kommilitonen haben sicherlich Besseres zu tun, als stundenlang auf die Klausureinsicht zu warten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es daher (und auch aus anderen Gründen) nicht erlaubt ist, Kommilitonen zur Einsicht mitzunehmen.

Wie lautet das Passwort für den Semesterapparat der Veranstaltung X?

Passwörter zu den Lehrveranstaltungen werden grundsätzlich nur in den Lehrveranstaltungen bekannt gegeben.

Bis wann ist die Klausur XY fertig korrigiert?/ Wann hängen die Ergebnisse aus?

Natürlich ist der Lehrstuhl bemüht, die Klausur innerhalb der gegebenen Frist zu korrigieren. Allerdings ist er dabei an personelle Restriktionen gebunden. Neben der Lehre müssen zusätzlich Deadlines für die Abgabe von Studien und Förder-/Drittmittelanträgen berücksichtigt werden. Mit jeder schriftlichen oder persönlichen Anfrage, die beantwortet wird, geht wertvolle Arbeitszeit beim Prüfungsamt und am Lehrstuhl verloren.

Ich habe mich nicht über das Prüfungsamt zur Klausur XY angemeldet. Kann ich die Klausur trotzdem mitschreiben?

Nein, die verbindliche Anmeldung erfolgt über das PA. Die Klausur wird nur dann gewertet, wenn die Anmeldung ordnungsgemäß erfolgt ist. Falls bei Ihrer Anmeldung ein Fehler aufgetreten ist, können Sie sich an das Prüfungsamt wenden. Der Lehrstuhl ist hierfür nicht zuständig.

Ich bin Lehramtsstudent. Muss ich oder kann ich die Lehrveranstaltung XY belegen?

Da es sehr viele verschiedene Lehramtsprüfungsordnungen gibt, können wir nicht auf jede PO einzeln eingehen. Ob Sie die Lehrveranstaltung besuchen/anrechnen können, entnehmen Sie bitte Ihrem Modulhandbuch. Die einfache Teilnahme bescheinigen Sie sich i.d.R. per eidesstattlicher Erklärung selbst. Die Anmeldung zur Prüfung zur Erlangung eines qualifizierten Teilnahmenachweis oder eines Leistungsnachweis erfolgt über das Prüfungsamt. Falls noch weitere Fragen bestehen, wenden Sie sich bitte an den Modulbeauftragten.

Ich brauche einen Leistungsnachweis der Veranstaltung XY. Bitte senden Sie ihn mir zu.

Der Lehrstuhl stellt grundsätzlich keine Leistungsnachweise aus.  Für das Ausstellen der Leistungsnachweise ist das Prüfungsamt zuständig.

Ich möchte mir die Lehrveranstaltung XY bei Herrn PD Dr. Z. an einer anderen Universität/FH anrechnen lassen. Dafür benötige ich eine Gliederung. An wen kann ich mich wenden?

Der Lehrstuhl unterschreibt grundsätzlich nur Gliederungen von Veranstaltungen, die Prof. Dr. Brosig verantwortet hat. Falls Sie die Gliederung eines anderen Dozenten benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an ihn.

Kann ich durch Zusatzleistungen (Referat, Hausarbeit) im Nachhinein meine Note verbessern?

Eine Mitberücksichtigung von zusätzlichen Leistungen ist nach der Benotung nicht mehr möglich. Zusatzleistungen können nur dann mitberücksichtigt werden, wenn dies in der Veranstaltung öffentlich bekannt gemacht worden ist. In den Veranstaltungen "Einführung in die Volkswirtschaftslehre" und "Wettbewerbstheorie und -politik" sind derartige Zusatzleistungen nicht vorgesehen.

Muss ich als Lehramtsstudent die reguläre Klausur mitschreiben oder gibt es Sonderregelungen für Lehramtsstudenten ?

Studierende des Lehramts schreiben in allen Fächern die reguläre Klausur mit.

Muss ich, bevor ich die Klausuren zu den Veranstaltungen Makroökonomik I und Mikroökonomik I schreiben darf, die Klausur zur Einführung in die Volkswirtschaftslehre bestanden haben?

Nein. Es ist zwar hilfreich die Veranstaltung EVWL vor der Mikro- und Makroökonomik I zu besuchen. Aber das erfolgreiche Absolvieren der EVWL ist nur  eine inhaltliche und keine formelle Zugangsvoraussetzung für andere Lehrveranstaltungen im Kernstudium.