Tutorium

Einführung in die Volkswirtschaftslehre - (EVWL-T) [B.Sc.]

Semester:
Wintersemester 2012/2013
Turnus:
WS
Termin:
s. "Veranstaltungsübersicht"
Raum:
s. "Veranstaltungsübersicht"
Sprache:
deutsch
Verknüpfte Veranstaltungen:

Beschreibung:

Veranstaltungsübersicht:

 

 

Vorlesung:

Di. 12:10 - 13:40

S04 T01 A01

Prof. Dr. Brosig-Koch 

  

Übungen:

  

Mo. 08:15 - 09:45

Do. 10:15 - 11:45

 

S03 V00 E71

CinemaxX Essen

 

Franziska Brendel, M.A.

Franziska Brendel, M.A.

 

 

 

 

Tutorien:

 


Mo. 08:00 - 10:00

Mo. 12:00 - 14:00

Mo. 14:00 - 16:00

 

R12 R07 A69

R12 R07 A69

R12 R05 A69 neu!

NN

NN

NN

 

Di. 10:00 - 12:00

Di. 14:00 - 16:00

Di. 16:00 - 18:00

R12 T04 F14

R12 R06 A79

R12 R07 A79

NN

NN

NN

 

Mi. 10:00 - 12:00

Mi. 12:00 - 14:00

Mi. 14:00 - 16:00

Mi. 16:00 - 18:00

 

R12 R06 A79

R12 R06 A79

R12 R06 A84

R12 R06 A84

NN

NN

NN

NN

 

Do. 12:00 - 14:00

Do. 14:00 - 16:00

Do. 16:00 - 18:00

 

V13 S03 C29

R11 T06 C59

R12 R06 A69

NN

NN

NN

 

 

Fr. 10:00 - 12:00

Fr. 12:00 - 14:00

Fr. 14:00 - 16:00

R12 R06 A69

R12 R06 A69

R12 R06 A69

NN

NN

NN

 

 

 

 

Qualifikationsziele:

Die Veranstaltung bietet den Studierenden einen ersten Einblick in typische volkswirtschaftliche Fragestellungen und die für die Analyse erforderlichen Instrumente. Die Studenten erlangen einen intuitiven  Zugang zu den mikro- und makroökonomischen Modellen, so dass es ihnen in den kommenden Semestern leichter fällt, die Fragestellung mit formaleren Methoden zu bearbeiten. Die Vermittlung des Stoffes wird flankiert durch praxisnahe Anwendungsbeispiele.

Literatur:

Mankiw, G. N., Grundzüge der Volkswirtschaftslehre, 5., überarbeitete und erweiterte Auflage, Stuttgart, 2012.

Prüfungsart:

Klausur